HTML5 vs native App

Mit den Smartphones kamen die Apps. Mit den Apps wuchs binnen kurzer Zeit ein riesiger Markt der unglaublich viele Möglichkeiten hinsichtlich Entertainment, Infotainment, Tools und vieles mehr mit sich brachte.

Neue Plattformen wuchsen
Nachdem Apple mit dem iTunes Store begann die sogenannten Apps (Applikationen) in den mobilen Sektor zu integrieren, dauerte es nicht lange bis Google nach Einführung von Android mit dem Market eine ähnliche Plattform schuf. Mit der Zeit kamen noch weitere Beitriebssysteme hinzu, wirklich an Bedeutung gewinnen konnte als dritte Kraft im wesentlichen noch Microsoft mit einem Store für das Mobile Betriebssystem Windows Phone.

Die Alternative nennt sich HTML 5
Mit dieser Plattformvielfalt ist es für Firmen, Programmierer ungleich aufwändiger geworden eine eigene App der breiten Masse anzubieten. Jede der drei großen Anbieter setzen auf eine andere Programmiersprache, was demnach zur Folge hat, dass für jedes Betriebssystem die App neu programiert und kompiliert werden muss. Dieser Aufwand setzt sich bei späteren Updates und der Pflege fort und ist im Umkehrschluss natürlich ein Kostenfaktor.
 

Erstellung native App Erstellung HTML 5 App

 

Der Allrounder HTML
Eventuell ist Ihnen HTML ein Begriff. HTML ist ein fester Bestandteil im Bereich Webprogrammierung. Über eine viel zu lange Zeit war HTML 4 die aktuelle Version und ein Nachfolger längst überfällig.
Mit HTML 5 ist dieser nun endlich erschienen und auf dem besten Weg die Massen zu erreichen. Beinahe alle aktuellen Browser unterstützen die Sprache schon und Größen wie Microsoft wollen diesen Trend gezielt fördern.
HTML 5 ermöglicht es damit sogeannte Webapps zu erstellen die dann ähnlich charmant zu bedienen sind wie native, also für eine bestimmte Plattform geschriebene Apps.

Eine kurzer Showdown
 

Die native App   Die HTML 5 App

 

Vorteile

+ Die Performance ist besser da auf das System abgestimmt

+ Zugriff auf die gesamte API des Gerätes
+ Akkuverbrauch ist etwas geringer


Nachteile

- Plattformabhängig
- Kompilieren sehr Aufwändig, hoher Aufwand Apps für iOS, Android, WP7 zur Verfügung zu stellen
- Wartungsaufwand über die gesamte Zeit sehr hoch
- Teils hohe Umsatzbeteiligung an Market Betreiber fällig

 

 

Vorteile

+ Alle Plattformen können angesprochen werden, iOS, Android, WP7, Blackberry
+ Schnell auf alle Geräten
+ Nativ aussehende User Interfaces
+ Großer Funktionsumfang
+ Einfachere Gestaltungsmöglichkeit
+ Geringerer Pflegeaufwand
+ Nicht an Umsatzbeteilungsmodelle der Market Betreiber gebunden
+ App Buttons auf Startscreen installierbar


Nachteile

- Etwas schlechtere Performance
- Kann nicht über App-Stores installiert werden bzw. gefunden werden
- Rechenintensive Anwendungen

 

 

Sie sehen, die verschiedenen Anforderungsprofile von Anwendungen lassen zwar keine pauschale Entscheidung zu, für die meisten Unternehmen dürfte eine HTML 5 App jedoch der perfekte Einstieg in die mobile Kommunikation sein.

Neue Chancen erkannt? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Neue Broschüre
für Roll Steinmetzwerkstatt
Unsere Schwerpunkte & Kompetenzen
Ihr Ticket für eine erfolgreiche Kommunikation
Kreativwerkstatt
Hier entstehen unsere Ideen